Herzlich willkommen bei RAINER Medizintechnik

Kontaktzeiten+49 (0) 9502 - 924 5335
Mo. - Do. 8-12 und 13-17 Uhr
Fr. 8-13 Uhr

Liebherr MKUv 1610 MediLine Medikamentenkühlschrank (+5°C)

Artikelnummer: LIE MKUv 1610

Kurzübersicht

  • Medikamentenkühlschrank nach DIN 58345
  • BxTxH 600x615x820
  • Präzise Komfortelektronik mit 1/10 °-Temperaturanzeige
  • Optische und akustische Warnvorrichtung für Hoch- und Tieftemperaturalarm
  • Optischer und akustischer Netzausfall-Alarm für mind. 12h (Stromausfall-Alarm)
  • Optischer und akustischer Tür-Offen- und Temperaturalarm
  • Sicherheitsthermostat zur Vermeidung von Temperaturen unter +2°C
  • Temperatureinstellung auf +5°C
  • Integrierter Datenspeicher für die letzten Alarmmeldungen, sowie dem Verlauf der Innentemperatur
  • Potentialfreier Kontakt und RS 485 Schnittstelle
  • Hochwertiger und flexibler Innenraum
  • 3 Ablagegitter
  • Funktionale verschließbare Tür, die bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet bleibt und unter 60° sich automatisch schließt
  • Durchführungsmöglichkeit externer Temperaturfühler oder anderer Messgeräte mit einem Durchmesser von bis zu 10 cm
zzgl. Steuern:
1.149,00 €*
Inkl. Steuern:
1.367,31 €*
Kostenloser Versand für Liebherr MKUv 1610 MediLine Medikamentenkühlschrank (+5°C)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Liebherr MKUv 1610 MediLine Medikamentenkühlschrank (+5°C) ist nur in den Mengen zu je 1 erhältlich

Liebherr MKUv 1610 MediLine Medikamentenkühlschrank (+5°C)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Liebherr MKUv 1610 MediLine Medikamentenkühlschrank (+5°C)

Details

Liebherr

Liebherr Kühlgeräte für den Einsatz in Apotheken, Krankenhäusern und Arztpraxen müssen ganz besonders hohe Anforderungen für die Lagerung von Arzneimitteln erfüllen. Liebherr-Medikamentenkühlgeräte nach DIN 58345 verfügen deshalb über zahlreiche Funktionen und Ausstattungsmerkmale, um hochwertige Präparate und empfindliche Medikamente bestmöglich zu schützen. Die flächenbündig verbaute Elektronik ermöglicht eine präzise Temperaturregelung und schafft in Verbindung mit der hochwirksamen Isolation und dem dynamischen Kühlsystem optimale Lagerbedingungen. Integrierte optische und akustische Alarmsysteme warnen bei unerwünschten Temperaturabweichungen. Liebherr-Kühlgeräte bieten die Sicherheit und Konstanz, die bei der Medikamentenlagerung zählt: 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Medikamentenkühlschränke wie der MKUv 1610 in der kompakten Bauweise werden von Liebherr stets mit der Komfortelektronik ausgestattet. Die Temperatur im inneren wird präzise auf +5°C gehalten.  Um den hohen Hygieneansprüchen für die Lagerung von Medikamenten gerecht zu werden, ist die Anzeige und die Tastatur foliert und somit leicht abwaschbar, sowie der Innenraum leicht zu reinigen.

Höchste Performance
Liebherr-Kühlgeräte zur Medikamentenlagerung bieten konstante Kälteleistung und höchste Temperaturkonstanz. Durch den Einsatz hochmoderner Komponenten,
leistungsstarker und umweltfreundlicher Kältemittel sowie präziser Steuerungen ist sichergestellt, dass Arzneimittel und Medikamente optimal lagern. Eine optionale Dokumentationssoftware zeichnet den Temperaturverlauf kontinuierlich auf – und im Fall der Fälle alarmieren Warnsysteme bei Überschreiten definierter Temperaturgrenzen.

Hygiene spielt bei der Medikamentenlagerung eine besondere Rolle. Deshalb verfügen Liebherr-Geräte über tiefgezogene Innenbehälter mit großen Radien, die sich komfortabel reinigen lassen. Die Roste können leicht entnommen und gesäubert werden. Und auch die flächen bündig eingebaute Elektronik mit Folientastatur ist besonders unempfindlich gegen Verschmutzung. Damit die Reinigung unter den Geräten leicht und bequem erfolgen kann, können die unterbaufähigen MKUv- Modelle mit 30 mm hohen Rollschienen und die MK-Modelle mit Stellfüßen nachgerüstet werden.

Die Alarmsysteme warnen bei Über- oder Unterschreitung der Temperatur. Außerdem signalisiert der Kühlschrank/Gefrierschrank wenn die Tür länger als eine Minute offen steht (akustisch und optisch) und wenn ein Netzausfall besteht (optisch) oder wenn der Fühler defekt ist.

Der Datenspeicher protokolliert ab erreichen der Soll-Temperatur kontinuierlich die Innentemperatur und die jeweils letzten drei Temperatur- und Netzausfallalarme mit Datum, Uhrzeit und Dauer. Diese Daten können jederzeit über das Display ausgelesen werden.

Alle Geräte verfügen über eine RS 485 Schnittstelle um sie an zentrale Alarm- und Dokumentationssysteme anzuschließen. Der potentialfreie Kontakt erlaubt zudem die Alarmweiterschaltung an ein externen Fernwarnsystem.

Der Liebherr MKUv 1610 Mediline im Überblick:

  • Präzise Komfortelektronik mit 1/10 °-Temperaturanzeige
  • Temperatureinstellung auf +5°C
  • Sicherheitsthermostat
  • Selbstschließende Tür
  • Optischer und akustischer Tür-Offen- und Temperaturalarm
  • Integrierter Datenspeicher für die letzten Alarmmeldungen, sowie dem Verlauf der Innentemperatur
  • Potentialfreier Kontakt und RS 485 Schnittstelle
  • Hochwertiger und flexibler Innenraum aus einfach zu pflegeleichtem Kunststoff und kunstoffbeschichteten, 3 flexibel höhenverstellbare Gitterroste, Tragkraft bis 45 kg
  • Funktionale verschließbare Tür, die bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet bleibt und unter 60° sich automatisch schließt
  • Durchführungsmöglichkeit externer Temperaturfühler oder anderer Messgeräte mit einem Durchmesser von bis zu 10 mm

Zusatzinformation

PZN Nein
Breite 600mm
Länge/Tiefe 615mm
Höhe 820mm
Farbe Weiß
Lieferzeit 3 - 4 Tage

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Liebherr MKUv 1610 MediLine Medikamentenkühlschrank (+5°C)